Liebe: Her mit der rosaroten Brille oder warum Schwärmen erlaubt ist

Liebe Schwärmen erlaubt

  Wenn ich als Paarberaterin danach gefragt werde, welches meine Tipps für eine glückliche Liebesbeziehung sind, gibt es einen Punkt, der immer wieder Fragen aufwirft. Es geht dabei um die Schönfärberei oder die Idealisierung des Partners. Ich beschreibe das jeweils wie folgt: „Nobody is perfect“, auch der Partner nicht. Dies darf man sich ruhig eingestehen […]

Weiterlesen

Co-Abhängigkeit und Partnerschaft

Damit wir Liebe, Nähe und Intimität erleben können, müssen wir uns selbst lieben und uns nahe sein. Was in der Theorie durchaus logisch und vernünftig klingt, ist in der Realität für ganz viele Menschen nicht so einfach umzusetzen. Oft gelingt es mir, aber längst nicht immer. Ich komme aus einer dysfunktionalen Familie. Depression, Abhängigkeit, Intellektualisierung […]

Weiterlesen

14 Tipps für eine erfüllende Partnerschaft

Als Paar- und Familienberaterin setze ich mich sowohl beruflich als auch privat immer wieder mit der Frage auseinander, wie es für Paare möglich ist, eine gut funktionierende, schöne und stabile Beziehung zu gestalten. Oft werde ich mit Begriffen wie „Beziehungsarbeit“ und „Harmonie“ konfrontiert. Begriffe, die mir persönlich nicht zusagen. Wir arbeiten eh alle schon mehr […]

Weiterlesen

Sei kein Pokerface oder warum es sich lohnt, Gefühle zu zeigen

Wenn man Poker spielt, ist es von Vorteil, seine Gefühle zu verbergen. Die Kontrahenten sollen nicht wissen, wie unser Blatt aussieht und ob wir uns auf der Gewinner- oder Verliererseite wägen. Ziel ist ein möglichst emotionsloser Gesichtsausdruck, auch bekannt als Pokerface. Beim Pokern wäre ich chancenlos, ausser ich würde eine möglichst grosse und dunkle Sonnenbrille […]

Weiterlesen

Das Glück ist auch ein König

Glück ist kein Dauerzustand, sondern vergänglich. Glück ist ein Augenblick. Manchmal dauert es Tage an, oft nur wenige Stunden, manchmal gar Minuten oder Sekunden. Oder doch ein Leben lang? Ist Glück tatsächlich vergänglich? Kommt es nicht viel mehr darauf an, woraus wir unser Glück schöpfen? Schliesslich hat doch alles im Leben seinen Anfang, seinen Ursprung. Für […]

Weiterlesen

Verpufft zum Vierten – Lieber Tinder

Hier folgt der vierte Streich aus meiner Reihe „Verpuffte Beiträge“. Es ist einer meiner Lieblingsartikel. Zu meinem Erstaunen hatte er aber nicht die von mir gewünschte Anzahl Aufrufe. Tiefes Seufzen, Tränen abwischen und weitermachen. Lieber Tinder / Ein Repost vom 22. April 2015 Wir hatten keinen besonders guten Start, wir zwei Beide. Na gut, ich geb’s ja zu. […]

Weiterlesen

Da steckt ganz viel Liebe drin…

Sicher kennt ihr den Spruch „wenn eine Türe zu geht, dann öffnet sich eine Andere“. Damit wird zum Ausdruck gebracht, dass alles, was uns im Leben widerfährt, einen Sinn hat und es immer irgendwie weitergeht. Nicht zwingend schlechter oder besser, vielleicht auch einfach nur anders. Beim Adventskalender spricht man nicht von Türen sondern von Türchen. Oder […]

Weiterlesen

Acht Tipps für ein unvergessliches Weihnachtsfest

Koche etwas aussergewöhnliches. Am Besten ein Rezept, das Du vorher noch nie ausprobiert hast und mindestens drei Tage Vorbereitungszeit in Anspruch nimmt. Zeig allen, wie gut du mit Stress umgehen kannst. Erwarte Dankbarkeit. Schliesslich hast du dir alle erdenkliche Mühe gegeben und es ist nur rechtens, dich kräftig zu loben. Erwähne nebenbei noch, was der […]

Weiterlesen

Ein Hoch aufs Leben

Ein bisschen von allem: Leben, Jesus, Wein und Zigaretten. Tod, Unendlichkeit, Luxus und Andreas Bourani… Eben habe ich erfahren, dass jemand aus dem geschäftlichen Umfeld meines Mannes gestorben ist. Jemand, den ich nicht kenne. Ihr Tod macht mich aber trotzdem betroffen und nachdenklich. In solchen Augenblicken schwirren mir so viele unterschiedliche Gedanken im Kopf umher, […]

Weiterlesen

Die Liebe ist ein Schlachtfeld

  „Love is a battlefield“, sang Pat Benatar in den 80-ern. „Wir sind stark, niemand kann uns einreden, dass wir falsch liegen.“ Meine Gedanken rasen umher wie in einem dunklen Universum, versuchen, das Ganze zu begreifen. Wieder eine unglaubliche Tragödie. Paris, die Stadt der Liebe. Paris, die Stadt des Terrors. Unfassbar, ratlos, sinnlos. Trauer, Unverständnis, […]

Weiterlesen