Kinder psychisch kranker Eltern: Risiken und Angst vor eigener Erkrankung

„Pass auf, dass du nicht so wie deine Mutter wirst“ oder „du hast schon die Tendenz, wie deine Mutter zu werden“. Diesen Satz hörte ich als Kind hie und da von erwachsenen Bezugspersonen, die es, so zumindest habe ich mir das zurechtgelegt, gut mit mir meinten. Aber, und zwar ein sehr grosses Aber, solche Aussagen […]

Weiterlesen

Handarbeit – ein notwendiges Übel?

Mein Jüngster geht nicht gerne in die Handarbeit. Ich kann es ihm nicht verübeln. Handarbeit war auch in meiner Kindheit das Nummer-1-Hassfach. Manchmal weiss ich nicht, ob’s am Fach liegt oder an den Lehrerinnen, die dieses Fach unterrichten. Bis auf eine einzige Ausnahme halte ich Handarbeitslehrerinnen nicht gerade für prickelnde und spannende Persönlichkeiten. Aber ich […]

Weiterlesen

Keine Bagatelle – Wenn Eltern schlagen/Teil 2

Vielleicht ahnt ihr es schon? Es stimmt, ich tue mich schwer mit dem zweiten Teil meines Blogs „Keine Bagatelle – wenn Eltern schlagen“. Es mag daran liegen, dass solche Texte keinerlei Sinn machen, wenn man nicht ehrlich ist. Denn nur so kann ich aufzeigen, welche Auswirkungen das Schlagen von Kindern auf ihr Leben hat.

Weiterlesen

Dilemma Halloween und Killer Clowns

Eigentlich würde ich ja gerne in unseren Ferienerinnerungen schwelgen. Aber nein, ich habe mich um wichtigere Dinge zu kümmern. Den Alltag lass ich für Heute thematisch beiseite. Der kommt sowieso und lässt sich leider auch nicht weg schreiben. Schön wär’s. Wir haben ein Problem. Genauer gesagt – meine Jungs haben ein Problem. Und ich somit […]

Weiterlesen

Kompromissbereitschaft für Anfänger

Laut Wikipedia wurde der Kompromiss früher als eine Sache für Unentschlossene, Schwächlinge oder Unklare bezeichnet. Es hiess, wer Kompromisse einginge, zeige Charakterschwäche anstelle von Härte oder Durchsetzungsmacht. Früher war früher, und das ist gut so. Heute gilt der Kompromiss als praktikable Lösung, wenn sich zwei streitende Parteien nicht einigen können. Bei einem guten und somit vernünftigen Kompromiss […]

Weiterlesen

Quietsch-Alarm mit Steigerungspotential

Oder was mit drei zwölfjährigen Mädchen geschieht, wenn ein Junge aus ihrer Klasse am Fenster vorbeispaziert… Alles steht Kopf. Mein (nicht mehr) kleines Mädchen ist ein Teenager. Nein, nein, das wird jetzt kein langer Artikel über Jugendliche in der Pubertät. Davon gibt’s ja schon mehr als genug. Und doch möchte ich euch den Moment nicht […]

Weiterlesen

Nonsens oder der Chat des Grauens

Heute Morgen musste ich mit Schrecken feststellen: Ich werde langsam alt. Grrrr….Nicht darum, weil ich mir selber Blumen kaufe, um die Wohnung zu dekorieren, nicht weil ich in der Parfümerie ungefragt Anti-Aging Müsterchen in die Hand gedrückt bekomme (verdammte Frechheit, geht gar nicht) oder mich dem Wetter entsprechend passend anziehe. Am Sonntag haben meine Kinder […]

Weiterlesen

Die Ehre meiner Eltern

Kürzlich wurde ich auf Folgendes angesprochen: Ob meine Eltern meine Texte lesen und ob sie eigentlich wissen, dass ich von ihnen und meiner Kindheit so viel Negatives preisgebe. Und ob ich mir schon mal Gedanken darüber gemacht hätte, was sie wohl dazu sagen würden, wenn sie es denn wüssten? Nein, meine Eltern lesen meine Texte […]

Weiterlesen

Langeweile macht gute Laune

Der eingesperrte Löwe im Käfig – viele Zoobesucher kennen es. Er tigert in seinem Käfig hin und her. Ruhelos. Rastlos. Öffnet man die Tür des Käfigs, würde der Löwe alles stehen und liegen lassen, um die Welt in Freiheit zu erkunden. Im Gegensatz zu Tieren ist es uns Menschen nicht nur situativ langweilig, sondern manchmal auch existenziell. Martin Doehlemann, […]

Weiterlesen

Die Illusion vom Samichlaus oder warum ich meine Kinder anlüge

Lieber Samichlaus aka Herr Meier, Herr Müller oder so ähnlich Dein weisser, langer Bart ist nicht echt. Und dem Christkind bist Du mit der aller grössten Wahrscheinlichkeit auch noch nie begegnet. Dein Esel ist vermutlich ein VW Golf und Du lebst nicht im Wald, sondern vermutlich in einem Einfamilienhaus mit Garten. Oder in einer Mietswohnung. Vielleicht hast Du Familie, vielleicht aber […]

Weiterlesen