About

Mein Name ist Franziska Gygax und ich lebe und arbeite ich der schönsten Stadt der Schweiz, in Zürich. Ich bin Mutter von drei wunderbaren Kindern 10, 11 und 13 Jahre alt.

Ich schreibe über das Leben, weil es so schön bunt ist. Wie ein Regenbogen am Himmelszelt. Dann aber wieder grau, schwarz und zappenduster. Darüber schreibe ich. Und über alles, was dazwischen liegt. Das Leben mit all seinen Facetten.

Das Leben ist wie ein Fluss. Immer in Bewegung, Stillstand gibt es nicht.

Psychologie ist nicht alles und doch erklärt es oft so einiges. Zum Beispiel warum wir Menschen so sind, wie wir sind. Was treibt uns an? Warum tun wir Dinge, von denen wir wissen, das sie uns nicht gut tun? Wo liegt unser Potential? Ich möchte all diesen Fragen nachgehen. Mit Herz und Verstand. Sowohl in meinem Beruf als diplomierte Einzel-, Paar- und Familienberaterin als auch als leidenschaftliche Bloggerin.

Warum? Weil ich es liebe, und weil ich es kann. Ganz einfach.

Beim Lesen meiner Texte wünsche ich euch ganz viel Spass und hoffe, dass ihr davon etwas auf euren Weg mitnehmen könnt.

Schön, dass ihr meinen Blog besucht. Herzlichen Dank dafür.

Eure Franziska,

20 Kommentare zu „About

  1. „Weil ich es liebe und weil ich es kann. Ganz einfach!“
    Das klingt richtig gut und selbstbewusst. Das gefälltmir!
    Bin gespannt, was es da alles zu lesen geben wird.
    Ach ja, dashättich fast vergessen: herzlich willkommen auf meinem blog. 🙂

    Gefällt 3 Personen

  2. Hallo Franziska,
    vielen Dank, dass Du meinem Blog folgst und sei dort immer Herzlich Willkommen ♥
    Ich schaue mich in den nächsten Tagen gerne ein wenig bei Dir um. Psychologie ist eines meiner liebsten Themen, aber bei mir ist es eher Küchentisch-Psychologie *grins*
    Einen lieben Gruß an Dich und die wunderschöne Schweiz lasse ich hier ♥ Pauline ❤

    Gefällt 1 Person

  3. „Weil ich es liebe und weil ich es kann. Ganz einfach!”

    Naja, dieses Selbstbewusstsein ist wohl nur gerechtfertigt, wenn auch etwas dahinter steht. Darf ich nach ihrem beruflichen Hintergrund fragen? Oder woher nehmen Sie die Kompetenz, andere beraten zu wollen?

    Vielleicht sind Sie ja ein guter Zuhörer oder haben Lebenserfahrung – aber das reicht sicherlich nicht aus, um Einzel,- Paar- und Familienberatungen durchzuführen. Im Gegenteil, ich finde das fast fahrlässig. Ich sage das als übrigens als studierte Pädagogin, die seit Jahren im Feld der Familienberatung tätig ist.

    Nutzen Sie den Blog doch, um Ihre persönliche Sichtweise auf das Leben zu vermitteln. Spielen Sie aber bitte nicht Psychologin – das kann für gefährliches Halbwissen und Fehlinterpretationen sorgen.

    Darüber hinaus rate ich Ihnen dringend, sich in Sachen Rechtschreibung und Grammatik weiterzubilden. So werden Sie keinesfalls als vertrauenswürdig wahrgenommen.

    Mfg Mara H.

    Gefällt 1 Person

  4. Liebe Mara H.

    Ich finde es sehr schön, dass Sie sich die Zeit nehmen mir so ausführlich zu schreiben. Das heisst, mein Blog stösst auf Interesse oder wird zumindest wahrgenommen. Den Blog nutze ich in Tat und Wahrheit genau dazu, um meine Sichtweise auf das Leben zu vermitteln. Es kann durchaus sein, dass sich hie und da das Fehlerteufelchen bemerkbar macht. Ich bin sogar dankbar, wenn man mich darauf aufmerksam macht. Deswegen jedoch gleich meine Kompetenz anzuzweifeln, finde ich etwas verwegen.

    Noch zu Ihrer Frage nach meinem beruflichen Hintergrund. Meine dreijährige Ausbildung zur Einzel,- Paar- und Familienberaterin IKP habe ich am Institut für körperzentrierte Psychotherapie in Zürich absolviert (Gesamtleitung Dr. med. Yvonne Maurer, FMH für Psychiatrie und Psychotherapie). Ich stimme mit Ihnen überein, dass gutes Zuhören und Lebenserfahrung nicht ausreichen, um Menschen in psychosozialen Fragen kompetent zu beraten.

    Mit freundlichen Grüssen, Franziska Gygax

    Gefällt 1 Person

  5. Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen. Auch andere müssten diesen Rechtschreibkurs besuchen.

    Mir gefällt Dein Blog-Projekt: „If you’re making mistakes it means you’re out there doing something.“

    Go for it!

    LiebGruss Caro

    Gefällt 2 Personen

  6. Liebe Franziska,
    ❤ lchen Dank für deine lieben Wünsche und auch ein Dankeschön, dich als neuen Follower bei mir begrüßen zu dürfen.
    Bin leider noch nicht wieder ganz okay, aber werde mich später sehr gerne bei dir etwas durchlesen.
    Mein erster Eindruck ist schon sehr gut !

    Alles Gute auch für dich
    und möge die *Seuche an dir vorüber gehen 😉

    Liebe Grüsse,
    Uschi

    Gefällt 2 Personen

  7. Ah, irgendwie wurde mir dein text nicht vollständig angezeigt. Danke für deine netten Worte. Bislang wurde ich verschont. Weiterhin gute Genesung und viel Freude beim Lesen.

    Gefällt mir

  8. Oh, das ist ein interessanter Blog 🙂 Psychologie ist wirklich ein extrem interessantes Thema und erklärt sehr viel. Besonders wenn es um Vorgänge in uns Menschen (oder auch Tieren) geht, die man einfach nicht verstehen kann.
    Alles Liebe,
    Stella 🙂

    Gefällt 2 Personen

  9. Man(n) lernt ja nie aus.
    Ich habe gerade heute Morgen deinen Hundeartikel (Kindersatz) gelesen, dich schon länger `auf dem Schirm´ und wohl erst jetzt festgestellt, dass du eine 3fache Mutter bist und eine psychologische Ausbildung in Sachen Beratung hast.
    Ich bin schon etwas weiter und habe bereits ein 1. Enkelkind und bin nach Katze (mit 19 eingeschlafen) auf den Hund gekommen.
    Egal ob als Kindersatz oder mit Kind, ein Hund ist immer gut zu haben. Wir können viel von ihnen lernen und außerdem gibt es ausgebildete Therapiehunde, die Unglaubliches leisten.
    Da ich mich ursprünglich auch sehr für Psychologie interessiere und darüber geschrieben habe, könntest du ja mal in meine Kategorie Psychologie vorbeigucken, sofern es deine Zeit erlaubt. Ich bin sehr dafür, dass wir einmal über den Tellerrand gucken und Erfahrungen teilen. Also bei Interesse:
    https://4alle.wordpress.com/category/psycho-sophie/
    Ich wünsche uns jetzt nur noch einen Goldenen Herbst!!
    LG
    Jürgen aus Loy (PJP)

    Gefällt 1 Person

  10. Lieber Jürgen, schön, dass du nun Bescheid weisst. Das freut mich ausserordentlich. Ich schätze deine Kommentare immer sehr und bin jedes Mal gespannt, was du schreibst.Gerne werde ich bei Gelegenheit genauer bei deinem Blog reinschauen. Was ich bisher gesehen habe, gefällt mir sehr gut. Langsam färben sich auch bei uns die Blätter und der Herbst hält Einzug. Und heute scheint auch wieder mal die Sonne. Warm und golden. In diesem Sinne, herzliche Grüsse, Franziska

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s