Fussball – Eltern ausser Rand und Band

Fussball - Eltern ausser Rand und Band

Mein Jüngster spielt seit bald drei Jahren Fussball in einem Fussballclub. An den Wochenenden finden in regelmässigen Abständen immer wieder Turniere statt , an die man als vorbildliche Eltern selbstverständlich so oft wie möglich hingeht, um den Junior zu begleiten und ihn und seine Mannschaft anzufeuern. Unter Fussballeltern ist das Ehrensache. Mannschaftssport eben. Da steht […]

Weiterlesen

Co-Abhängigkeit und Partnerschaft

Damit wir Liebe, Nähe und Intimität erleben können, müssen wir uns selbst lieben und uns nahe sein. Was in der Theorie durchaus logisch und vernünftig klingt, ist in der Realität für ganz viele Menschen nicht so einfach umzusetzen. Oft gelingt es mir, aber längst nicht immer. Ich komme aus einer dysfunktionalen Familie. Depression, Abhängigkeit, Intellektualisierung […]

Weiterlesen

Das neue perfekt – Schein oder Sein

Wo wir hinschauen – in Hochglanzmagazinen, auf Plakatwänden, in der Werbung oder auf den Laufstegen dieser Welt – überall werden wir mit schier überirdischer Schönheit konfrontiert. Doch der Schein trügt. Hinter der Fassade, hinter dem Glanz, verbirgt sich eine Menge Arbeit. Soviel Schein zu verbreiten, kostet nämlich ganz viel Anstrengung. Es wird gecastet, geschminkt, arrangiert und […]

Weiterlesen

Worte des Grauens – Der Kater

Ein weiterer Beitrag aus der Reihe „Worte des Grauens“. Ich bin ein Fan von „man soll die Feste feiern, wie sie fallen“. Auf die darauf unweigerlich folgenden Konsequenzen könnte ich allerdings locker verzichten. Sprüche wie „wer feiert, kann auch arbeiten“ sind in solchen Augenblicken wenig hilfreich, auch wenn sie im Kern durchaus der Wahrheit entsprechen. Eine […]

Weiterlesen

Meine Mutter – psychisches Leiden ohne Grenzen

Es ist soweit. Was sich seit drei Jahren schleichend angekündigt hat, ist seit gestern eine Tatsache. Meine Mutter kann nicht länger im Altersheim wohnen bleiben und wird auf die gerontopsychiatrische Abteilung eines Pflegeheims verlegt – für immer. Damit ist unweigerlich auch die Trennung von meinem Vater verbunden. Etwas, das ich mir immer für die beiden gewünscht […]

Weiterlesen

14 Tipps für eine erfüllende Partnerschaft

Als Paar- und Familienberaterin setze ich mich sowohl beruflich als auch privat immer wieder mit der Frage auseinander, wie es für Paare möglich ist, eine gut funktionierende, schöne und stabile Beziehung zu gestalten. Oft werde ich mit Begriffen wie „Beziehungsarbeit“ und „Harmonie“ konfrontiert. Begriffe, die mir persönlich nicht zusagen. Wir arbeiten eh alle schon mehr […]

Weiterlesen

Meine Eltern und die Abwärtsspirale

Nach dem gestrigen Telefonat mit meinem Vater befürchtete ich für den heutigen Besuch meiner Eltern im Altersheim das Schlimmste. Das Gebrüll meiner Mutter aus dem Hintergrund übertönte sogar den Fernseher, der gefühlt auf Volume 30 lief, da mein Vater, wie so oft, auf sein Hörgerät verzichtet hat. Eine Geräuschexplosion in meinen Ohren, denn im Gegensatz […]

Weiterlesen

Worte des Grauens: Die Zornesfalte

Es gibt zwei Dinge, die mir an diesem Wort ganz und gar nicht gefallen. Zornesfalte – ein Wort – zweifaches Grauen. Zorn und Falte. Manchmal ist es nur eine, oft sind sie aber gleich doppelt vorhanden. Ein Unglück kommt leider selten allein. Ich gehöre zu den Glücklichen, die nur eine hat. I’m a winner, ein […]

Weiterlesen

Durchsetzungsinitiative – Ein NEIN wider Angst und Hass

Ich bezeichne mich selbst nicht unbedingt als politischen Menschen. Auch das Gegenteil davon ist nicht der Fall. Es gibt einfach Themen, die mir sehr am Herzen liegen. Und das, worüber wir Schweizer an diesem Wochenende abstimmen, gehört definitiv dazu. Es stimmt nicht, dass man als Einzelner nichts ausrichten kann. Gerade in solch wichtigen Belangen zählt jede […]

Weiterlesen

Smalltalk – das wichtige Gespräch über unwichtige Dinge

Heute Morgen habe ich eine sehr interessante Frau kennengelernt, die ich seit einigen Jahren nur vom Sehen her kenne. Erst heute haben wir zum ersten Mal miteinander gesprochen. Das Gespräch war für mich sehr bereichernd, da wir die Ebene des Smalltalks sehr rasch verlassen haben. Smalltalk liegt mir nicht so richtig. Es gibt aber immer […]

Weiterlesen