Tatort Elternabend oder der ganz normale Wahnsinn

Die grösste Herausforderung für mich als Mutter ist es, allen meinen drei Kindern, unter Berücksichtigung ihrer Charaktereigenschaften, ihren Stärken und Schwächen, gerecht zu werden. Das fällt mir manchmal leicht und dann gibt es Momente, wo das ganz schön schwierig und anstrengend ist. Tatort Elternabend. Ich sitze im Schulzimmer meines mittleren Sohnes. Bin eher etwas unmotiviert, […]

Weiterlesen

Der Ernst des Lebens

Auf Facebook wird Tag für Tag allerlei Wichtiges und Unwichtiges gepostet. Es gibt Ereignisse, die werden in immer wieder ähnlicher Form gepostet – Jahr für Jahr. Ferienbilder, Bilder vom ersten Schnee oder vom Weihnachtsbaum. Bilder von Geburtstagskindern und Geburtstagskuchen. Und Bilder von Kindern, die in den Kindergarten oder in die 1. Klasse kommen.  Mit stolzgeschwellter Brust präsentieren […]

Weiterlesen

Sommerferien – Alles hat ein Ende

Entgegen den vorherigen Jahren habe ich mich dieses Jahr nicht auf das Ende der 5-wöchigen Sommerferien gefreut. Auf Facebook lachen einem die Mütter entgegen, die das Ende der Ferien und die damit verbundene Rückkehr zur alten Ordnung kaum abwarten können. Ich kann mich gut in deren Lage hineinversetzen. Schliesslich erging es mir in den letzten […]

Weiterlesen

Meine Mutter – psychisches Leiden ohne Grenzen

Es ist soweit. Was sich seit drei Jahren schleichend angekündigt hat, ist seit gestern eine Tatsache. Meine Mutter kann nicht länger im Altersheim wohnen bleiben und wird auf die gerontopsychiatrische Abteilung eines Pflegeheims verlegt – für immer. Damit ist unweigerlich auch die Trennung von meinem Vater verbunden. Etwas, das ich mir immer für die beiden gewünscht […]

Weiterlesen

Meine Eltern und die Abwärtsspirale

Nach dem gestrigen Telefonat mit meinem Vater befürchtete ich für den heutigen Besuch meiner Eltern im Altersheim das Schlimmste. Das Gebrüll meiner Mutter aus dem Hintergrund übertönte sogar den Fernseher, der gefühlt auf Volume 30 lief, da mein Vater, wie so oft, auf sein Hörgerät verzichtet hat. Eine Geräuschexplosion in meinen Ohren, denn im Gegensatz […]

Weiterlesen

Quietsch-Alarm mit Steigerungspotential

Oder was mit drei zwölfjährigen Mädchen geschieht, wenn ein Junge aus ihrer Klasse am Fenster vorbeispaziert… Alles steht Kopf. Mein (nicht mehr) kleines Mädchen ist ein Teenager. Nein, nein, das wird jetzt kein langer Artikel über Jugendliche in der Pubertät. Davon gibt’s ja schon mehr als genug. Und doch möchte ich euch den Moment nicht […]

Weiterlesen

Nonsens oder der Chat des Grauens

Heute Morgen musste ich mit Schrecken feststellen: Ich werde langsam alt. Grrrr….Nicht darum, weil ich mir selber Blumen kaufe, um die Wohnung zu dekorieren, nicht weil ich in der Parfümerie ungefragt Anti-Aging Müsterchen in die Hand gedrückt bekomme (verdammte Frechheit, geht gar nicht) oder mich dem Wetter entsprechend passend anziehe. Am Sonntag haben meine Kinder […]

Weiterlesen

Die Ehre meiner Eltern

Kürzlich wurde ich auf Folgendes angesprochen: Ob meine Eltern meine Texte lesen und ob sie eigentlich wissen, dass ich von ihnen und meiner Kindheit so viel Negatives preisgebe. Und ob ich mir schon mal Gedanken darüber gemacht hätte, was sie wohl dazu sagen würden, wenn sie es denn wüssten? Nein, meine Eltern lesen meine Texte […]

Weiterlesen

Acht Tipps für ein unvergessliches Weihnachtsfest

Koche etwas aussergewöhnliches. Am Besten ein Rezept, das Du vorher noch nie ausprobiert hast und mindestens drei Tage Vorbereitungszeit in Anspruch nimmt. Zeig allen, wie gut du mit Stress umgehen kannst. Erwarte Dankbarkeit. Schliesslich hast du dir alle erdenkliche Mühe gegeben und es ist nur rechtens, dich kräftig zu loben. Erwähne nebenbei noch, was der […]

Weiterlesen

Der Geist der Vergangenheit und der Gegenwart oder meine Mutter, Weihnachten und ich

Ich liebe Weihnachten. Es glitzert und funkelt überall. Viele Fenster in meiner Nachbarschaft sind bereits weihnachtlich dekoriert. Die Luft in den Strassen der Stadt riecht nach Weihnachtsgebäck und Glühwein. Mein Herz ist erfüllt mit der Vorfreude auf diesen bezaubernden Moment, wenn meine Liebsten und ich im Schein der erleuchteten Kerzen um den festlich geschmückten Weihnachtsbaum versammelt sind. […]

Weiterlesen