Zeitpunkt Familienplanung: wann oder mit wem?

Die Familienplanung ist ein Thema, das ich kürzlich in einem meiner Beiträge angesprochen habe. In „Wendepunkt: Generation Zeit der Wahrheit“ habe ich dazu folgendes geschrieben: „Mein Timing bei der Familienplanung war miserabel. Aber mit dreissig denkt man noch nicht so weit voraus, da lebt man noch mehr für den Augenblick.“ So aus dem Kontext gerissen, […]

Weiterlesen

Leben: Sinn tut gut

Stell dir vor, wir wären ein Leben lang glücklich. Ohne Sorgen. Wir wären einfach nur glücklich und könnten tun und lassen, was wir wollen. Jeder Wunsch wird erfüllt. Keine Grenzen, kein Limit. Ein Leben voller Genuss, ein Leben in Hülle und Fülle. Würdest du das wollen? Meine Antwort darauf lautet klar und deutlich nein. Es […]

Weiterlesen

Achtsamkeit – eine Erkenntnis

Heute war ich am Grab meines Vaters. Begleitet hat mich mein jüngster Sohn, der seinen Grossvater ebenfalls wieder einmal auf dem Friedhof besuchen wollte. Wie wir da zusammenstanden, ich in der Hocke, und er dann zum Trost ganz liebevoll seinen kleinen Arm um meine Schultern gelegt hat, werde ich wohl nie vergessen. Der Tod und […]

Weiterlesen

Hallo Traummann

Es ist Freitag (endlich) und das Wochenende steht vor der Tür. Du hast Lust auf eine neue Liebe und bist es leid, als „ewiger“ Single durchs Leben zu tingeln? Dann geht es dir in diesen Tagen vielleicht so, wie vielen anderen Zeitgenossinnen (und Zeitgenossen) auch. Endlich lacht die Sonne vom Himmel und kitzelt unsere Nasenspitze […]

Weiterlesen

Liebe: Her mit der rosaroten Brille oder warum Schwärmen erlaubt ist

Liebe Schwärmen erlaubt

  Wenn ich als Paarberaterin danach gefragt werde, welches meine Tipps für eine glückliche Liebesbeziehung sind, gibt es einen Punkt, der immer wieder Fragen aufwirft. Es geht dabei um die Schönfärberei oder die Idealisierung des Partners. Ich beschreibe das jeweils wie folgt: „Nobody is perfect“, auch der Partner nicht. Dies darf man sich ruhig eingestehen […]

Weiterlesen

Co-Abhängigkeit und Partnerschaft

Damit wir Liebe, Nähe und Intimität erleben können, müssen wir uns selbst lieben und uns nahe sein. Was in der Theorie durchaus logisch und vernünftig klingt, ist in der Realität für ganz viele Menschen nicht so einfach umzusetzen. Oft gelingt es mir, aber längst nicht immer. Ich komme aus einer dysfunktionalen Familie. Depression, Abhängigkeit, Intellektualisierung […]

Weiterlesen

14 Tipps für eine erfüllende Partnerschaft

Als Paar- und Familienberaterin setze ich mich sowohl beruflich als auch privat immer wieder mit der Frage auseinander, wie es für Paare möglich ist, eine gut funktionierende, schöne und stabile Beziehung zu gestalten. Oft werde ich mit Begriffen wie „Beziehungsarbeit“ und „Harmonie“ konfrontiert. Begriffe, die mir persönlich nicht zusagen. Wir arbeiten eh alle schon mehr […]

Weiterlesen

Das Glück ist auch ein König

Glück ist kein Dauerzustand, sondern vergänglich. Glück ist ein Augenblick. Manchmal dauert es Tage an, oft nur wenige Stunden, manchmal gar Minuten oder Sekunden. Oder doch ein Leben lang? Ist Glück tatsächlich vergänglich? Kommt es nicht viel mehr darauf an, woraus wir unser Glück schöpfen? Schliesslich hat doch alles im Leben seinen Anfang, seinen Ursprung. Für […]

Weiterlesen

Die Illusion vom Samichlaus oder warum ich meine Kinder anlüge

Lieber Samichlaus aka Herr Meier, Herr Müller oder so ähnlich Dein weisser, langer Bart ist nicht echt. Und dem Christkind bist Du mit der aller grössten Wahrscheinlichkeit auch noch nie begegnet. Dein Esel ist vermutlich ein VW Golf und Du lebst nicht im Wald, sondern vermutlich in einem Einfamilienhaus mit Garten. Oder in einer Mietswohnung. Vielleicht hast Du Familie, vielleicht aber […]

Weiterlesen

Die pragmatische Liebe – Mit dem Porsche ins Liebesglück?

Längst nicht jede Partnerschaft beruht auf dem Gedanken der romantischen Liebe. Im Fall von Sabine handelt es sich vermutlich um die pragmatische Liebe, auch Coaching-Liebe genannt. Bei dieser Liebe basiert die Wahl des Partners auf Vernunft. Die Liebe entwickelt sich am besten, wenn die Zukunft gesichert ist und der Partner über ein gewisses Sozialprestige verfügt. Vor ein […]

Weiterlesen