Liebster Award – der zweite Streich

Vor ein paar Tagen hat mich Jana Ludolf vom Blog www.janaludolf.com für den Liebster Award nominiert. Ihr Motto „Das Miteinander darf leicht sein und Kommunikation auch!“ findet sich in jedem ihrer Texte wieder. Liebe Jana, vielen herzlichen Dank. Es hat mir grossen Spass gemacht, deine spannenden Fragen zu beantworten.

Eigentlich finde ich es viel interessanter, bei anderen Bloggern die Antworten zu lesen, als selbst welche zu beantworten. Das ist einer der Gründe, warum ich nicht jede Nominierung annehme, auch wenn ich mich jedes Mal riesig darüber freue. Neues Jahr, neues Glück, neuer Liebster Award. So in etwa und in der Reihenfolge.

Oder lange Rede, kurzer Sinn. Hier sind meine Antworten…

  1. Wie heisst du? Mein Name ist Franziska Gygax. Zum Nachnamen hiess ich auch schon Gnädinger und Käch. Meine Freunde nennen mich auch Fränzi, Franzl oder Gygy. Das ist auch der Grund, weshalb ich meinen Blog „GYGYBLOG“ getauft habe.
  1. Warum heißt dein Blog wie er eben heißt? Siehe oben…
  1. Hast du schon immer geschrieben? Nein, aber wenn ich geschrieben habe, dann immer sehr sehr gerne. Das Schreiben fiel mir immer leicht, egal ob früher in der Schule, Ausbildung oder später im Geschäftsleben. Erstaunlicherweise habe ich es nie geschafft, regelmässig Tagebuch zu führen, obwohl ich immer eins hatte.
  1. Wer ist dein Lieblingsautor? Ich bin ein absoluter Krimi- und Thriller-Fan. Einen Lieblingsautor habe ich nicht. Je strüber ( schweizerisch mundartlich für struppig; schwierig) die Story, desto lieber lese ich sie. Im Moment lese ich ein Buch über den Drogenkrieg in Mexiko, es heisst „Tage der Toten“. Der Autor hat für die Geschichte über sechs Jahre recherchiert. Krass, oder?
  1. Tee oder Kaffee? Leider viel zu viel Kaffee. Noch, aber nicht mehr lange. Ich bin gerade dabei, meinen Kaffeekonsum drastisch zu reduzieren, und was eignet sich als Alternative geradezu hervorragend? Genau – Tee. Meine Lieblingssorte ist marokkanischer Pfefferminztee mit Gewürzen.
  1. Hast du einen Vorsatz für 2016? Nix. Niente. Rien. Nada. Oder doch…dass ich eine Liebster-Award-Nominierung annehme… 🙂
  1. Erzähl uns deinen Lieblingswitz. Jetzt ist die Kacke aber ganz schön am Dampfen. Im Witzeerzählen bin ich so ziemlich die grösste Niete, dich ich kenne…Aber ich versuch’s trotzdem: Was ist grün und liegt in einem Sarg? Das Sterbschen. Wer hat’s umgebracht? Das Mordonbleu. Mit welcher Waffe? Mit dem Schussgipfel. Wer hat’s beobachtet? Der Spionat.
  1. Schreibst du nach einem Plan oder eher spontan? Spontanität ist die Mutter der Porzellankiste.
  1. Joggen oder Schwimmen? Weder das eine, noch das andere. Wenn ich zwischen den beiden Sportarten wählen müsste, dann würde ich lieber joggen. Sportlich halte ich mich mit Pilates fit. Ansonsten bin ich eher ein Sportmuffel.
  1. Wenn es ein Buch von deinem Leben geben würde, wie würde der Titel lauten? Sag niemals nie.
  1. Nenne uns Dein Lieblingszitat. Da muss ich nicht lange überlegen. Es stammt vom kleinen Prinzen als dieser auf einen Fuchs trifft, der ihm sein Geheimnis anvertraut: „Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

 

ICH NOMINIERE FOLGENDE VIER BLOGS und nicht vergessen, das Ganze ist absolut freiwillig und niemand ist verpflichtet, die Nominierung anzunehmen. Falls doch, dann freue ich mich sehr darüber und harre gespannt der Antworten, die da kommen werden.

Der Liebster Award ist eine Blog-Serie, bei der sich Blogger gegenseitig Fragen stellen und miteinander vernetzen. Die Leser haben so die Möglichkeit, andere gute und interessante  Blogs kennenzulernen.

 

MEINE 11 FRAGEN AN EUCH

  1. Worüber schreibst du in deinem Blog?
  1. Welche drei Dinge würdest du auf die berühmte einsame Insel mitnehmen?
  1. Welche berühmte Persönlichkeit würdest du gerne einmal treffen?
  1. Wer oder was war zuerst da – das Huhn oder das Ei?
  1. Was ist dein Lieblingsfilm?
  1. Dein nächstes Reiseziel?
  1. Bist du ein toleranter Mensch?
  1. Sport ist Mord – richtig oder falsch?
  1. Wie vervollständigst du folgenden Satz: „Ich wünsche mir …“?
  1. Kannst du dich gut von Dingen trennen?
  1. Hast du einen Lieblingssong?

REGELN FÜR DIE NOMINIERTEN BLOGS:

  • Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog in deinem Artikel.
  • Beantworte die 11 Fragen.
  • Nominiere 3-5 weitere Blogger für den Liebster Award.
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.
  • Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.
  • Wenn du magst, verlinke deine Antwort unten im Kommentar.
  • Das Beitragsbild kannst du dir übrigens hier downloaden.

Verfasst von

Ich stehe mitten im Leben und schreibe darüber. Über das Leben mit all seinen Facetten. Mal bunt, mal düster, mal witzig, mal ernst. So, wie das Leben eben ist. Immer in Bewegung. Sowohl privat (Mutter von drei Kindern 9, 10 & 12 Jahre alt) als auch beruflich interessiere ich mich für Psychologie - ich bin diplomierte Einzel-, Paar- und Familienberaterin. Schreiben ist nicht einfach ein Hobby - es ist Leidenschaft.

5 Kommentare zu „Liebster Award – der zweite Streich

  1. *fängt einen Award auf* Mit Antworten kannst du in *guckt in den Zeitplan* Zwei Wochen rechnen, nächste Woche ist noch einer vor dir dran. Aber da ich für sowas ja immer zu haben bin, trage ich auch deine Nominierung gern mit mir herum. 🙂
    Für den Kaffee-Ausstieg rate ich übrigens zu schwarzem Tee. Oder trink Cola. So halte ich es. *hust*

    Gefällt mir

  2. Liebe Franziska,

    vielen lieben Dank für dein Mitmachen 🙂 und das du mir/ uns mit deinen Antworten einen kleinen Teil deiner Welt gezeigt hast. Meinen Kaffeekonsum konnte ich nur mit einer Entziehungskur von 3 Monaten senken. Das ist nun ein Jahr her und seitdem trinke ich Kaffee in kleiner Dosis.
    Danke für deinen Witz, so bin ich für die nächste Party gewappnet. 😉

    Sonnige Grüße
    Jana

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s