Liebe und Freundschaft auf den ersten Blick

Liebe auf den ersten Blick. Längst nicht jeder hat dieses Phänomen schon erlebt. Viele glauben nicht daran. Aber vielleicht kennt der eine oder andere Freundschaft auf den ersten Blick.

Ich habe es schon erlebt…die Liebe auf den ersten Blick. Seit bald elf Jahren sind wir ein Paar, neun Jahre davon verheiratet.

Ein Blick genügt und das Herz beginnt schneller zu schlagen. Ein Gefühl von Wärme durchdringt den ganzen Körper. Ein Kribbeln von Kopf bis Fuss. Man weiss es einfach – er oder sie ist der oder die Richtige. Und das, obwohl man sein Gegenüber (noch) nicht kennt. Ein paar Sekunden genügen, und man steht in Flammen. Kein Zweifel – Amors Pfeil hat zugeschlagen und mitten ins Herz getroffen.

Es gibt aber auch Freundschaft auf den ersten Blick. Auch das habe ich schon erlebt. Der Babymassagekurs lässt grüssen. Das ist gefühlsmässig zwar weniger spektakulär, aber trotzdem ist es ebenfalls ein sehr spannendes Phänomen.

Du betrittst einen Raum voll fremder Menschen. Eine neuer Job, eine Weiterbildung, ein Seminar oder sonst irgendein Kurs. Vielleicht spürt man Unsicherheit, fühlt sich unwohl. Der Blick wandert umher, man prüft mit dem Auge, wer alles anwesend ist. Was für Menschen sind hier im Raum? Wer ist besonders sympathisch? Und dann bleibt der Blick an einer Person hängen. Instinktiv spürt man – der oder die ist es. Man ist sich zwar fremd, aber da ist etwas, das gefällt. Man kommt miteinander ins Gespräch und schon nach wenigen Worten fühlt man eine freundschaftliche Verbindung. Ist es bloss Sympathie oder was steckt dahinter?

Wissenschaftler der California State University sind dem Phänomen nachgegangen und haben folgendes festgestellt. Für die Freundschaft auf den ersten Blick braucht es

  • Offenheit von beiden Seiten
  • Ähnlichkeit (Werte und Sehnsüchte)
  • Gemeinsame Interessen
  • Ein gefälliges Wesen
  • Wechselseitige körperliche Attraktivität (am wenigsten relevant), was durchaus Sinn macht, da es ja um Freundschaft geht.

Menschen, die das schon erlebt haben, sind gemäss dieser Studie eher vertrauensvoll, zuverlässig und aufgeschlossen. Eher weiblich und jünger, Hautfarbe weiss mit europäischen Wurzeln.

Hast Du das auch schon erlebt?

 

Quelle: Psychologie heute, 2015, Heft 11

Verfasst von

Ich stehe mitten im Leben und schreibe darüber. Über das Leben mit all seinen Facetten. Mal bunt, mal düster, mal witzig, mal ernst. So, wie das Leben eben ist. Immer in Bewegung. Sowohl privat (Mutter von drei Kindern 9, 10 & 12 Jahre alt) als auch beruflich interessiere ich mich für Psychologie - ich bin diplomierte Einzel-, Paar- und Familienberaterin. Schreiben ist nicht einfach ein Hobby - es ist Leidenschaft.

8 Kommentare zu „Liebe und Freundschaft auf den ersten Blick

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s