Miele, oh Miele: Brief an einen speziellen Freund

Mein geliebter und treuer Freund Du bist nicht der Erste, und du wirst nicht der Letzte sein. Bitte verzeih mir. Aber leider beträgt deine durchschnittliche Lebenserwartung knapp drei Jahre und das bei einer grosszügigen Schätzung meinerseits. Und wohlgemerkt trotz guter Führung. Du bist weder geheimnisvoll, noch zauberhaft. Auch optisch bist du keine Augenweide. Meine beiden […]

Weiterlesen

Smalltalk – das wichtige Gespräch über unwichtige Dinge

Heute Morgen habe ich eine sehr interessante Frau kennengelernt, die ich seit einigen Jahren nur vom Sehen her kenne. Erst heute haben wir zum ersten Mal miteinander gesprochen. Das Gespräch war für mich sehr bereichernd, da wir die Ebene des Smalltalks sehr rasch verlassen haben. Smalltalk liegt mir nicht so richtig. Es gibt aber immer […]

Weiterlesen

Da steckt ganz viel Liebe drin…

Sicher kennt ihr den Spruch „wenn eine Türe zu geht, dann öffnet sich eine Andere“. Damit wird zum Ausdruck gebracht, dass alles, was uns im Leben widerfährt, einen Sinn hat und es immer irgendwie weitergeht. Nicht zwingend schlechter oder besser, vielleicht auch einfach nur anders. Beim Adventskalender spricht man nicht von Türen sondern von Türchen. Oder […]

Weiterlesen

Geschichten meiner Kindheit – Ich, das Heim- und Pflegekind Teil 2

In der Primarschule war ich eine Aussenseiterin. Ich war unbeliebt. Ungeliebt? Ich vermute, es lag daran, dass Begriffe wie „Pflegekind“ oder „Heimkind“ in der Gesellschaft negativ behaftet sind. Wenn ein Mensch erzählt, dass er die Kindheit in einem Kinderheim oder in einer Pflegefamilie verbracht hat, dann sagt er gleichzeitig, dass in der Kindheit irgendetwas schief […]

Weiterlesen

Versöhnung mit dem inneren Kind – Teil 1

Vor gut zehn Jahren habe ich zum ersten Mal ein Buch zu diesem Thema gelesen. Das innere Kind – ich konnte nicht wirklich etwas mit diesem Konzept anfangen. Das innere Kind? Was soll das genau sein? Das Ganze schien mir zu abstrakt, zu weit weg von der Realität…Heute sehe ich das jedoch anders. „So wie wir […]

Weiterlesen