Tatort „Hundstage“ oder Trauma – eine tickende Zeitbombe

Sonntagabend. 20:15 Uhr. Fernsehzeit. Tatortzeit. Auf dem Programm „Hundstage“  mit Kommissar Peter Faber und Kommissarin Martina Bönisch. Spätestens seit letztem Sonntag wissen die Zuschauer: Wenn man ein Trauma nicht aufarbeitet, hat das weitreichende Konsequenzen…nicht nur für sich selber, sondern auch für das gesamte Umfeld. In diesem Tatort wird ein Problem aufgezeigt, dass leider sehr vielen […]

Weiterlesen

Mut ist…sich seinen Ängsten zu stellen

Viele Menschen haben vor etwas Angst…zum Beispiel vor Spinnen oder Schlangen. Oder vor dem Fliegen. Manche Menschen fürchten sich vor engen Räumen oder grossen Menschenmassen. Sie haben regelmässig Panikattacken und die Angst beherrscht ihr ganzes Leben. Angst vermag es, Menschen handlungsunfähig zu machen. Die Angst zwingt sie zum Rückzug, drängt sie in die Isolation. Bis […]

Weiterlesen

Angst, Stress & Panik – Angriff oder Flucht?

Vor noch nicht allzu langer Zeit habe ich auf meinem Facebook Blog einen Text zum Thema „Zivilcourage“ geschrieben. Der Grund dafür war, dass im März des vergangen Jahres ein junger Mann im Kanton Basel bewusstlos auf der Strasse lag. Er erlitt einen Schlaganfall. Zig Menschen gingen an ihm vorbei, und das ohne nach ihm zu […]

Weiterlesen