Ein fettes Dankeschön

Liebe Follower meines Gygyblogs

Heute will ich euch einfach einmal DANKE sagen.

Danke sagen dafür, dass ihr meine Beiträge liest, liked und kommentiert. Ihr seid wunderbar.

Danke sagen dafür, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt, wo Zeit für viele von uns ein absolut kostbares Gut ist.

Auch wenn ich das Verfassen von Texten über alles liebe, ohne euch wäre es nicht dasselbe. Erst durch euch wird meinen Texten Leben eingehaucht. Ohne euch würden meine Beiträge in den Weiten des Internets im Nichts verpuffen.

Bald ist das Jahr zu Ende und die Zeit der guten Vorsätze rückt unaufhaltsam näher. Am Jahresende nehme ich mir schon lange nichts mehr vor, da die Erfahrung mich gelehrt hat, dass der Erfolg eines Vorsatzes nicht mit einem Datum am Jahresende verknüpft ist, sondern hauptsächlich mit dem Willen, den Vorsatz in die Tat umzusetzen.

Deshalb warte ich auch nicht, bis mein GYGYBLOG sein einjähriges Jubiläum feiert. Denn ich finde, dass jetzt, genau jetzt, die Zeit reif ist für ein richtig FETTES Dankeschön.

DANKE, DANKE, DANKE! Es ist mir also eine Ehre, wirklich und wahrhaftig. Dankbarkeit ist ein warmes Gefühl, das mein Herz mit Freude erfüllt.

Eure Franziska

 

Bildquelle: http://www.pixabay.com

Verfasst von

Ich stehe mitten im Leben und schreibe darüber. Über das Leben mit all seinen Facetten. Mal bunt, mal düster, mal witzig, mal ernst. So, wie das Leben eben ist. Immer in Bewegung. Sowohl privat (Mutter von drei Kindern 9, 10 & 12 Jahre alt) als auch beruflich interessiere ich mich für Psychologie - ich bin diplomierte Einzel-, Paar- und Familienberaterin. Schreiben ist nicht einfach ein Hobby - es ist Leidenschaft.

4 Kommentare zu „Ein fettes Dankeschön

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s