Schlaf – Verzweifelt gesucht

Der Körper hundemüde, der Geist hellwach – kommt euch das bekannt vor? Genau so ist es mir letzte Nacht ergangen…Es ist zum Verzweifeln. Trotz bleierner Müdigkeit liege ich wach, die Augen geschlossen. Ich lausche in die Dunkelheit und höre die regelmässsigen Atemzüge meines Mannes. Die Katze scharrt in der Kiste. Im Gegensatz zu mir sind Katzen […]

Weiterlesen

Von Trugbildern oder warum uns unser Hirn manchmal Streiche spielt

Seid ihr kurz vor dem Einschlafen auch schon einmal irgendwo runtergefallen? Von ganz, ganz weit oben? Das erlebe ich zirka fünfmal im Jahr. Seit ich Kinder habe, falle nicht ich runter, sondern meine Kinder. Und trotzdem fühlt es sich so an, wie wenn ich diejenige bin, die fällt. Ein Gefühl, das mir richtiggehend Angst einjagt. […]

Weiterlesen

Drei Dinge, die ganz umsonst glücklich machen…

…aber bestimmt nicht vergebens sind. Der Monat November ist für viele Menschen eine schwierige Zeit. Die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Viele sehnen sich verstärkt nach Nähe, Wärme und Behaglichkeit. Dieser November war bisher aussergewöhnlich trocken und sonnig. Die Temperaturen frühlingshaft… Seit gut einer Woche hat der November auch wettertechnisch bei uns Einzug gehalten. Grau, trüb […]

Weiterlesen

Am Anfang war…

Sie war schon immer da. Sie war da, bevor das Internet kam, sie war schon da, bevor die Grossstädte aus dem Boden gestampft wurden und sie war bereits hier, als die erste Glühbirne eingeschraubt worden ist – die Rede ist von der Müdigkeit. Ich bin müde, obwohl ich eigentlich genug geschlafen habe. Ich ernähre mich (mehr oder […]

Weiterlesen