Kinder psychisch kranker Eltern: Risiken und Angst vor eigener Erkrankung

„Pass auf, dass du nicht so wie deine Mutter wirst“ oder „du hast schon die Tendenz, wie deine Mutter zu werden“. Diesen Satz hörte ich als Kind hie und da von erwachsenen Bezugspersonen, die es, so zumindest habe ich mir das zurechtgelegt, gut mit mir meinten. Aber, und zwar ein sehr grosses Aber, solche Aussagen […]

Weiterlesen

Die Kraft der kleinen Glücksmomente

Als mein Vater starb, war ich sehr traurig. Doch während der dunklen Stunden gab es immer wieder Momente der Freude und des Glücks. Augenblicke, in denen es mir gut ging. In den ersten zwei Monaten nach dem Tod meines Vaters waren sie zwar nicht sehr häufig und eher bescheiden, aber sie waren da. Doch in solchen […]

Weiterlesen

Resilienz – Psychische Widerstandskraft als Wunderformel?

Resilienz scheint die geheime Wunderformel für alle Stehaufmännchen dieser Welt zu sein. Die Menschheit krankt an allen Ecken und Enden. Wir leben in einer Welt voller Ideale, die aber für die meisten von uns unerreichbar sind. Eingebildete oder reale Perspektivenlosigkeit, allmächtige Versagens- und Verlustängste, erdrückende Einsamkeit, Stress ohne Ende oder Burnout – für viele Menschen […]

Weiterlesen

Versöhnung mit dem inneren Kind – Teil 2

Nach dem ersten Teil meines Blog Posts über die Versöhnung mit dem inneren Kind hatte ich einige interessante und anregende Gespräche über dieses Thema. Jemand hat mich gefragt, ob es denn wirklich Sinn macht, sich mit der Vergangenheit auseinander zu setzen oder ob es nicht viel effizienter sei, nach Vorne zu blicken und die Vergangenheit endlich […]

Weiterlesen

Kinder psychisch kranker Eltern

Kinder aus einem solchen Elternhaus sind immer auch Betroffene. Sie haben mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen. Mamas und/oder Papas Monster können auch die Kinder stark belasten. Es ist wichtig, dass sie damit nicht alleine sind. Es ist ein Thema, das mir persönlich sehr am Herzen liegt, da ich als Kind selbst davon betroffen war. Jeder zweite […]

Weiterlesen