Hass ohne Ende

Ich bin ein positiver Mensch, und da man meistens von sich selbst ausgeht, habe ich lange nicht glauben wollen, was sich da in der Welt so vehement und immer deutlicher abzeichnet. Sucht man die Medien nach positiven Nachrichten ab, wird man rasch enttäuscht. Selbst die Fussball Europameisterschaft verschafft uns keine Verschnaufpause. Und gestern das sinnlose […]

Weiterlesen

Der verwirrte Mann…

oder wann ist ein Mann ein Mann? Diese Zeile aus Herbert Grönemeyers Song „Männer“ macht deutlich, wie schwer es ist, den Mann in seiner Rolle und in seinem Wesen zu definieren. Das Lied ist zwar schon 32 Jahre alt, doch die Thematik ist heute aktueller denn je. Der Mann von Heute ist zunehmend verwirrt und orientierungslos… Zu […]

Weiterlesen