Miele, oh Miele: Brief an einen speziellen Freund

Mein geliebter und treuer Freund Du bist nicht der Erste, und du wirst nicht der Letzte sein. Bitte verzeih mir. Aber leider beträgt deine durchschnittliche Lebenserwartung knapp drei Jahre und das bei einer grosszügigen Schätzung meinerseits. Und wohlgemerkt trotz guter Führung. Du bist weder geheimnisvoll, noch zauberhaft. Auch optisch bist du keine Augenweide. Meine beiden […]

Weiterlesen

Es ist schön, dass es dich gibt

Das steht auf der Karte, die mir meine Mutter gestern überreichte, als ich sie im Pflegeheim besucht habe. Es ist nur ein Satz. Zudem mit Fehlern und schlecht lesbar. Aber dieser eine Satz ist für mich ein kleines Wunder. Die Odyssee meiner psychisch kranken Mutter während der letzten drei Jahre hat zwischendurch ganz schön heftig […]

Weiterlesen