Geschichten meiner Kindheit – Ich, das Heim- und Pflegekind Teil 2

In der Primarschule war ich eine Aussenseiterin. Ich war unbeliebt. Ungeliebt? Ich vermute, es lag daran, dass Begriffe wie „Pflegekind“ oder „Heimkind“ in der Gesellschaft negativ behaftet sind. Wenn ein Mensch erzählt, dass er die Kindheit in einem Kinderheim oder in einer Pflegefamilie verbracht hat, dann sagt er gleichzeitig, dass in der Kindheit irgendetwas schief […]

Weiterlesen

Des Menschen bester Freund

In der Regel endet die Sache mit den geliebten Haustieren immer gleich: In einer Tierarztpraxis, wo das geliebte Tier eingeschläfert wird. In so einem Moment wird einem schmerzhaft bewusst, wie schwierig es ist, loszulassen. In diesem Moment liegt dort nicht einfach ein Tier, sondern ein langjähriges Familienmitglied – ein Freund. Ein Leben lang bin ich mit Tieren […]

Weiterlesen