Mein Vater, der liebe Gott und ich – Teil 1

Mein Vater wäre am heutigen Tag mit Sicherheit sehr stolz auf mich. „Wäre“ benutze ich deshalb, weil er leider nicht mehr unter uns weilt, was mich immer noch mit grosser Trauer erfüllt, wenn mir diese Tatsache unverhofft und unvorbereitet ins Bewusstsein rückt. Im heutigen Mamablog des „Tages Anzeigers“ wurde ein Beitrag mit dem provokativen Titel „Taufe? Nein danke!“ […]

Weiterlesen